Waldek Szymkowiak

Für den international tätigen Fashion-Show Choreografen Waldek Szymkowiak entwickelten und realisierten wir neben dem Corporate Design einen Brand-Clip, der auf abstrakte, metaphorische Weise Backstage-Momente und -Emotionen einer Fashionshow inszeniert. Davon abgeleitet entstand eine minimalistische Poster-Serie.

Backstage

Fashionshows wirken nur deswegen so glamourös, weil hinter den Kulissen hart gearbeitet wird. Unser Film zeigt diesen Druck, die Härte und den Schmerz, sowie das pulsierende Leben, Stolz und Rhythmus – die Protagonisten sind sowohl stark als auch verletzlich.

Work 01 Waldek

Clothes mark the troubled boundary between the body and the larger social world, ambiguously and uneasily.

S. KAISER: Minding Appearances,
in J. Entwistle & E.Wilson: Body Dressing

Kontraste

Um den Fokus auf das menschliche Engagement in der Branche zu setzen, wird Kleidung nur an einer Stelle im Film gezeigt. Der von Julian Scherle komponierte Soundtrack erzeugt einen starken Kontrast zu den entsättigten Bildern und wird zur treibenden Kraft des Films.

WQuote 02 Waldek

Website

Awards

Red Dot Award Communication Design

2 x iF Communication Design Award

New York Festivals Bronze

German Design Award Winner

New York Festivals Finalist

London Fashion Film Festival Best Music

Mercedes-Benz Bokeh South African Fashion Film Festival Finalist