Mercedes-Benz
Design­packages

Für die Verwendung auf internationalen Pressekonferenzen entwickelten wir mehrere animierte Design-Systeme. Mit diesen Systemen kann Mercedes-Benz Text- und Grafik-Inhalte sowie Filme flexibel in einem durchgängigen und dennoch sehr abwechslungsreichen Erscheinungsbild präsentieren.

Wiedererkennbarkeit & Variabilität

Pressekonferenzen von Mercedes-Benz bestehen meist aus mitreißenden Show-Blöcken, die sich mit faktenbasierten Präsentationen abwechseln. Bei Mercedes-Benz entstand der Wunsch, diesen Veranstaltungen ein wiederkehrendes, aber dennoch abwechslungsreiches Grundgerüst und Erscheinungsbild zu geben. Wir entwickelten aus dieser Anforderung im Auftrag von Oliver Schrott Kommunikation vollständig modulare Design- und Animationssysteme, die es erlauben, eine Pressekonferenz kurzfristig vor Ort an die geplanten Abläufe anzupassen. Produktfilme und Erklärgrafiken können effektiv und schnell in das System eingebunden werden – auch bei sehr unterschiedlichen Medien wird ein durchgehender Look gewahrt.

Designpackage 1

125! Jahre

Im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums des Automobils, das bei Mercedes-Benz unter dem Motto „125! Jahre Innovation“ läuft, entwickelten wir das zugehörige Designpackage. Im Kontext der zunehmend schärferen Formensprache der Fahrzeugmodelle greift auch das Motion Design eine härtere Linienführung auf. Hochglänzende Lichteffekte auf dynamisch eckigen Formen und Flächen, choreografiert zu einem Spiel aus Sound und Rhythmus, transportieren das Thema „Fahrbewegung“. Neben Vorlagen für Präsentationscharts wurde ein neuer, 125-sekündiger Countdown realisiert, der die Fahrzeug-Historie der Marke Mercedes-Benz elegant und grafisch inszeniert.

VStart 02 MBenz DP

Designpackage 2

Chrom, Licht & Schatten

Dieses Designpackage war das erste seiner Art bei Mercedes-Benz und wurde die Grundlage für alle Designsysteme der Folgejahre. Es enthielt Vorlagen für alle digitalen Kommunikationsmedien wie Datencharts und Bewegtbildelemente. Der zugehörige Pressekonferenz-Opener inszeniert einen spannungsgeladenen Countdown, ohne sich selbst in den Vordergrund zu drängen. Mit seinem minimalistischen Design in chromglänzender, hochwertiger Ästhetik passt er perfekt zur Marke. Der Wechsel von wanderndem Licht und Schatten auf den Chrombuchstaben leitet sich vom Blick auf die Typenbezeichnung am Heck eines Fahrzeuges ab, das durch einen beleuchteten Tunnel fährt. Mit der Musik von Komponist Marius Ruhland und unserem Sound Design steuert der Countdown fulminant auf die Eröffnung des Events zu.

Awards

Designpreis der Bundesrepublik Deutschland

iF Design Award