Vaillant
Produkt­kommu­nikation

Seit mehreren Jahren konzipieren, gestalten und produzieren wir für Vaillant Filme und Animationen im Bereich der Produktkommunikation. Viele der in diesem Rahmen entwickelten Gestaltungsprinzipen konnten wir zudem in die Produktion von Exponaten & Medienbespielungen einfließen lassen.

Emotional & unterhaltsam

Das Ziel bei allen Produktionen ist es, die vornehmlich technischen Themen zu emotionalisieren und den Anwendungen einen sympathischen, warmen Look zu verleihen. Im Rahmen der Animationsprojekte haben wir daraufhin einen Pool von Gestaltungselementen und -Prinzipien geschaffen, die es uns ermöglichen, Filme effizient und schnell bei gleichbleibend hoher Umsetzungsqualität zu produzieren. Dennoch bleiben die Filme & Applikationen überraschend und abwechslungsreich.
Neben diesen weichen Anforderungen erfüllen sie den Anspruch an einen kosteneffizienten, internationalen Roll-Out, indem beispielsweise Filme immer auch ohne Sprecher nur über die Textebene funktionieren und interaktive Applikationen natürlich leicht zu lokalisieren sind.

Character-Design

Spielerisch & klar

Für spezielle Anwendungen haben wir ein Character-Design entwickelt, das nicht nur optimal zu den Markenwerten passt, sondern auch problemlos in den internationalen Märkten genutzt werden kann, ohne mit kulturellen Konventionen zu kollidieren. Das Character-Design ist technisch so angelegt, dass es sich einfach animieren lässt und damit kosteneffektiv für Filme und Applikationen genutzt werden kann.

WQuote 01 Vaillant MK

Musikproduktion

Auf die Ohren…

Damit Filme für den Roll-Out in die Länder nicht stumm daher kommen, haben wir ein Set von Songs produziert. Sie sind so komponiert, dass sie nicht nur verschiedene Grundstimmungen transportieren, sondern auch besonders gut an die unterschiedlichen Längen der jeweiligen Filme angepasst werden können. Ein übergreifendes musikalisches Thema findet sich moduliert in jedem Song wieder und sorgt für Wiedererkennbarkeit.

Interaktive Exponate

Von der digitalen in die reale Welt

Design und Haptik, die im Rahmen der Animations-Projekte entwickelt und verfeinert wurden, haben wir für Exponate und interaktive Applikationen adaptiert. Sie kommen auf Messen und in Showrooms zum Einsatz.

Mostra Convegno Expocomfort

Auf der italienischen Branchenmesse präsentierte Vaillant ein extrem skalierbares Heizungssystem. Wir entwarfen und produzierten dafür ein interaktives Exponat, in dem die Motion-Design-Elemente nahtlos mit einem digitalen Interface zusammenwuchsen. Spielerisch konnten Besucher Produkt-Miniaturen auf einem Touch-Tisch mit Objekterkennung platzieren und sich so Heizungssysteme verschiedenster Größenordnungen zusammenstellen. Jede Aktion wurde weithin sichtbar auf einer übergeordneten Medienfläche mit zugehörigen Animationen begleitet. Die Installation wurde nach der Messe für den mobilen Einsatz adaptiert und tourte durch mehrere internationale Märkte.

Showroom Wien

Auch im neuen Vaillant Showroom in Wien implementierten wir Exponate im erprobten Look & Feel . Aufbauend auf dem charmanten und nahbaren Grundgefühl der Marke entwickelten wir zudem ein ein zentrales, szenografisches Element – das Vaillant Ei. Es ist Blickfang und Medienelement zugleich – abgeleitet aus dem Logo des Familienunternehmens.

160401 Showroom 02